Gut zu wissen


Beweissicherung

Die Schuldfrage bei einem Verkehrsunfall ist noch nicht geklärt, aber Sie möchten, dass der Schaden dokumentiert und gesichert wird, dann geben Sie eine "Beweissicherung" in Auftrag. Wir kommen vorbei und nehmen den Schadenumfang an Ihrem Fahrzeug anhand von Fotos und Notizen auf, sodass ein Gutachten auch zu einem späteren Zeitpunkt erstellt werden kann.

Sie können, wenn möglich, Ihr Fahrzeug weiter nutzen und brauchen sich keine Sorgen mehr machen, falls es zu einem erneuten Schaden auf der selben Stelle kommen sollte.

Kaskoschaden / Gutachten
Unfallgutachten

Kompetente Gutachtenerstellung im Schadenfall
Kompetenz und expertise in der Erstellung von Gutachten im Bereich Kfz

Sachverständigen Honorar

Das Honorar des Unfallgutachters, Kfz-Sachverständigen, Kfz-Gutachter wird bei einem unverschuldetem Haftpflichtschaden von der gegnerischen Versicherung bezahlt!

Liegt eine Abtretungserklärung zu Gunsten des KFZ-Sachverständigen für den Honoraranspruch aus dem Schadenfall vor, so wird der Sachverständige direkt mit der Versicherung abrechnen, ohne das der Geschädigte in Vorleistung treten muss.

Das Honorar des Kfz-Sachverständiger für die Erstellung eines Unfallgutachtens ist in der Regal abhängig von der Schadenshöhe und vom Aufwand.

Bei einem Totalschaden wird meistens der Wiederbeschaffungswert des Fahrzeuges als Bemessungsgrundlage verwendet.

Wertminderung

Die Wertminderung wird unterschieden in "technischer" und "merkantiler" Wertminderung.

 

MERKANTIL:

Das Fahrzeug zählt nach einem Unfall in der Regel als Unfallfahrzeug. Dieses Fahrzeug erzielt üblicherweise weniger Geld auf dem Gebrauchtwagenmarkt als ein unfallfreies Fahrzeug. Um einen Ausgleich zu schaffen, wird in vielen Fällen eine merkantile Wertminderung ausgezahlt.

 

TECHNISCH:

Das Fahrzeug kann nicht ohne Reparaturspuren oder Restschäden instand gesetzt werden. Man spricht von einer technischen Wertminderung.

 

Allgemein gilt, die Höhe der Wertminderung ist abhängig von mehreren Faktoren. (z.B. Fahrzeugalter, Schadensintensität, Laufleistung, Wiederbeschaffungswert, Vorschäden)

Gutachten - Haftpflicht-/Kaskoschadengutachten
Im Gutachten festgestellte Wertminderung

Nutzungsausfall

Der Anspruch entsteht, wenn Sie ihr Fahrzeug durch einen unverschuldeten Verkehrsunfall nicht weiter nutzen können. Die Höhe des Nutzungsausfalls ist in mehrere Klassen untergliedert und richtet sich nach dem beschädigten Fahrzeugtypen.